Menu

Procedere

31. Oktober 2018 - Beteiligung und Selbstorganisation, Community Organizing, Wissenschaft, Methoden und Theorie
Procedere
Spread the love

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Herbst hat mit stürmischem Wetter endlich Fahrt aufgenommen; dies können wir auch vom Anliegen des Procedere-Verbundes sagen, die Vision einer Lernenden Demokratie voranzubringen.

Nicht nur daß die Zeit dafür reif ist, sondern daß auch das Thema und erste Schritte dazu immer besser ankommen. Lasst uns dieses überlebenswichtige Anliegen, unsere Demokratien und Organisationen fit und resilient zu machen in stürmischen Zeiten, gemeinsam weiter angehen.

Europäische Hausparlamente

Eine weitreichende Demokratie-Innovation wird ja gerade gemeinsam mit Democracy-International und Puls of Europe erprobt und ausgebracht: die von mir schon vor 15 Jahren entwickelten Hausparlamente (www.hausparlamente.de).

Die erste Runde wurde diesen Sommer für das Auswärtige Amt durchgeführt. Die Ergebnisse werden morgen (30.10.) in Berlin vorgestellt (siehe Einladung anbei).  Bis zur Europa-Wahl sind zwei weitere Durchläufe geplant – wir haben Anfragen sowohl aus dem Kanzleramt als auch der Europäische Kommission

Loccum Partizipation-Innovation-Camp 21.-23.01.2019

Die Hausparlamente sind nur eine von vielen, vielen Demokratie-Innovationen die eine lernende Demokratie voranbringen. Um uns gegenseitig zu inspirieren und weiter voranzutreiben, wird unsere 
nächste Loccum-Tagung darum als Partizipation-Innovation-Camp eine Vielzahl von Neuerungen und Ansätzen präsentieren, wie nachhaltig wirkende Beteiligung auf allen Ebenen gelingen kann.

Das Programm ist in der Endphase und wird demnächst versandt. (Wer noch eine geniale Innovation kennt oder selbst einbringen will, ganz schnell bei mir melden)

Transformierende Lehre

Eine Lernende Demokratie braucht professionelle Demokratieentwickler. Diese aus- und fortzubilden ist das Anliegen der Akademie Lernenden Demokratie, die wir mit  Democracy International und dem 
Weltethos-Institut an der Universität Tübingen am Entwickeln sind.

Auf dem 3. prozedurologischen Kolloquium 11.-13.10.2018 haben wir dazu diverse Programme Transformierender Lehre für Sozialinnovatoren und Demokratieentwickler an Hochschulen betrachtet und vereinbart einen Bildungs-Cluster dazu zu bilden. Die Doku wird demnächst online-gestellt. Es tut sich einiges in diesem Feld – und gerade das prozedurologische Curriculum kommt sehr gut an. In Loccum dann mehr dazu.

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen, Raban D. Fuhrmann
———————————————————-
Procedere – Verbund für prozedurale Praxis in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
www.procedere.org
www.prozedurale-politik.dewww.procedere.org
www.politikfestival.de

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.